Über mich

Unzählige Prüfungen liegen hinter mir. Bei manchen war ich einfach nur aufgeregt, bei anderen kurz vor dem Blackout. Geschafft habe ich sie. Alle.
Was mir geholfen hat? 
Unabhängig vom Lernen des Stoffes - das kannst natürlich nur du - war das Wichtigste immer, bei mir zu bleiben, Ruhe zu bewahren und auf mein Können zu vertrauen. Das hört sich einfach an, war es aber nicht. Ich musste lernen, mir zu vertrauen, mich aktiv zu entspannen und mich nur auf mich zu fokussieren. Geholfen haben mir Methoden und Werkzeuge, die ich auch dir zeigen möchte.
Je mehr Erfahrung ich gesammelt habe, umso einfacher ging es.

Wie meine Erfahrungen dir helfen können?

Ohne eine professionelle und  fundierte Ausbildung geht es nicht!

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie beschäftige ich mich fast jeden Tag mit den Gedanken-konstrukten, Selbstwertproblemen, Ängsten, Denkfehlern und Befürchtungen meiner Klienten. Viele Verhaltensweisen wurden lange unbewusst trainiert und haben sich verselbständigt. 

Als Coach begleite ich Menschen in Lebenskrisen oder bei Veränderungsprozessen auf dem Weg zu neuen Zielen oder Lösungen.
Ich bin ein Profi auf meinem Gebiet und arbeite leidenschaftlich gern mit Menschen.
Als Mutter von 3 schulpflichtigen Kindern kenne ich die Ängste und Bedenken. Erlebe, wie Druck, Erwartungen - an sich selbst und von außen - sie oft von ihren eigentlichen Fähigkeiten trennen.

Wie dir das Alles bei der deiner Angst vor der Prüfung helfen kann?

Einige Techniken aus der Verhaltenstherapie, wie z. B. das Entwickeln alternativer Gedanken oder das Entdecken von Denkfehlern sind bestens dazu geeignet, Prüfungsängste abzubauen. Dazu kommen Tools aus dem Coaching und dem Entspannungstraining. Eine ideale Mischung aus Kompetenz und Werkzeug also.

Meine Motivation

Der Schul- oder Studienalltag ist in der heutigen Zeit schon schwierig genug. Warum sollst du dir also das Leben noch schwerer machen, wenn du Hilfe bekommen kannst?
Ich habe die Werkzeuge, Du das Wissen. Gemeinsam arbeiten wir an deinem Erfolg.
Das ist Motivation genug!

Was sonst noch interessant sein könnte

 

  • Ich bin verheiratet und habe 3 Kinder.
  • 48 Jahre Lebenserfahrung  und 30 Jahre Berufserfahrung schenken mir Ruhe in brenzligen Situationen.
  • Mein buntes Berufsleben bereicherte mich in vielen Lebensbereichen und schaffte mir  Einblick und Verständnis für die Vielfältigkeit von Problemen und Ansprüchen. (Krankenschwester -mehrjährige Tätigkeit in Kliniken und Arztpraxen;  Diplom Betriebswirtin (FH) freiberufliche Tätigkeit als Marketingberaterin)
  • Als Heilpraktikerin für Psychotherapie erlernte ich das Therapieverfahren der  "praktisch integrativen kognitiven Verhaltenstherapie" - ein modernes, wissenschaftlich fundiertes und wirksames Therapieverfahren für viele psychische Erkrankungen
  • Als zertifizierte Entspannungstrainerin (Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung nach §20 SGB V) und Kursleiterin Meditation ergänze ich mein Angebot mit sinnvollen Maßnahmen zur Prävention.
  • Weiterbildungen im systemischen Coaching bereichern meine Arbeit durch weitere vielfältige Tools 
  • Stress verändert häufig die Ernährungsgewohnheiten und das in den meisten Fällen nicht positiv. Deshalb spielt das Thema Ernährung in meinen Beratungen häufig auch eine Rolle. Für fundiertes Wissen in diesem Bereich habe ich eine Weiterbildung zur Ernährungsberaterin (BTB) absolviert.

Du möchtest mehr über meine Arbeit als Therapeutin erfahren?